OASV NW-GM Final 30m in Wil / 12.08.2017

Am Nachmittag des 12. August 2017 fand in Wil der Ostschweizer Nachwuchs-Gruppenmeisterschafts-Final statt. Für diesen Final mussten sich die Gruppen zuerst mittels 2 Heimrunden qualifizieren. Am Final nahmen insgesamt 7 Gruppen teil, welche jeweils aus 3 Schützinnen bzw. Schützen bestand.

Nach der ersten Ablösung konnte sich Stein 1 an die Führung setzen, jedoch dicht verfolgt von Degersheim 1 sowie Altstätten 1. In der zweiten Ablösung konnten die Steiner die Führung nicht halten wurden von Wattwil 2 vom 1. Zwischenrang verdrängt. Die schwierigen Licht- und Windverhältnisse forderten auch die Nachwuchsleiter. Immer wieder hörte man ein leises „guet…“ oder „warte…“ zu den Nachwuchsschützen flüstern. In der dritten und somit letzten Ablösung wurde es nochmals spannend. Tamara Menzi aus Wattwil sowie Robin Bleiker aus Stein erzielten mit je 192 Punkte die Tageshöchstresultate. Dies reichte Stein 1 wieder für die Führung und sie konnten sich somit über den Sieg freuen. Mit insgesamt 546 Punkten gewann Stein 1 vor Wattwil 1 mit 539 Punkten und Wattwil 2 mit 538 Punkten. Die Ränge 1 und 2 sind automatisch für den EASV NAWU GM Final qualifiziert, welcher am 10. Sept. in Langnau stattfinden wird. Die restlichen Startplätze werden anhand der gesamten Rangliste aller Unterverbände vergeben.

Text & Foto: Fabian Müller

Gesamtrangliste

Rangliste Ablösung 2

Rangliste Ablösung 1

Höchstresultate

Einzelresultate

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.