2. OASV NW-Cup 30m in Herisau / 11.06.2017

Bei wunderschönem Wetter nahmen die 16 angemeldeten Nachwuchsschützinnen und -schützen den Weg nach Herisau auf, sodass wir pünktlich mit der Vorrunde starten konnten. Diese bestand aus 10 Schuss, welche in einer Zeit von 40 Minuten zu absolvieren war. Robin Bleiker aus Stein wurde Vorrundensieger mit sehr guten 91 Punkten. Nun stand das Mittagessen an, es gab einen Salatteller mit einer Bratwurst vom Grill. Nochmals einen herzlichen Dank an die Herisauer Küchen-Crew! Es war sehr lecker… 🙂

Vor der sogenannten KO-Phase wurden Alle paarweise ausgelost. Danach bezogen die Schützinnen und Schützen wieder ihre Stände. Damit der Adrenalin-Kick ein bisschen höher war, durften Sie jeweils nebeneinander schiessen. Im Achtelfinal wurde es zwischen Joel Leirer (Stein) und Patrick Thurnherr (Altstätten) sehr knapp, denn beide hatten 50 Punkte geschossen. Anhand den Tiefschüssen wurde schlussendlich entschieden, da Joel 3x 9er und Patrick 2x 9er hatte, kam Joel Leirer eine Runde weiter. Auch im Viertel- und Halbfinal war alles immer klar und bis zum Final blieben zu guter Letzt noch genau eine Schützin und drei Schützen übrig. Im kleinen Final durften Joel Leirer und Nadine Frey gegeneinander antreten. Ganz knapp gewann Nadine Frey die Begegnung mit 88 zu 87 Punkten. Sie sicherte sich somit die Bronzemedaille. Beim Kampf um die Gold- und Silbermedaille gab es eine „Bleiker“-Begegnung. Einmal Robin vom ASV Stein und Roman vom ASV Wattwil. Bis zum 5 Schuss waren beide noch Punktgleich, dann aber musste Robin leider eine 7 schreiben lassen. Roman Bleiker war letztendlich klarer Sieger des 2. Nachwuchs-Cups und des Wanderpreises mit 90 zu 87 Punkten.

Ich möchte mich nochmals recht herzlich für eure Teilnahme am Nachwuchs-Cup bedanken. Ebenfalls auch ein grosses Dankeschön an meine Helfer im Stand, in der Auswertung, am Grill und auch im Restaurant. Ohne euch hätten wir diesen tollen und fairen Wettkampf nicht durchführen können.

Text & Foto: Ralf Zellweger

Rangliste NW-Cup

 

Ps.: Die Vorrundenrangliste stimmt mit der Rangierung und den Tiefschüssen nicht überrein.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.