OASV Nachwuchstreffen & Juniorenfinal 10m in Au-Widnau / 18.- 19.02.2017

An den beiden Vormittagen des 18. und 19. Februar fand im Stand des ASV Au-Widnau das 10m Nachwuchstreffen statt. Insgesamt waren 34 Nachwuchsschützinnen und Nachwuchsschützen aus fünf Sektionen angemeldet. Durch einige krankheits- und arbeitsbedingten Abmeldungen kam eine Gesamtteilnehmerzahl von 29 zusammen.

Am Samstagnachmittag fand ebenfalls der Juniorenfinal statt. Zu diesem Final sind jeweils die besten acht Schützinnen und Schützen je Stellung qualifiziert. Die Qualifikation, welche aus einer Heimrunde à 20 Schuss bestand, wurde von insgesamt zwölf Kniend- und zwei Stehend-Schützinnen und Schützen geschossen. Ein wenig unerwartet an der Spitze der Kniend-Qualifikation stand der junge Nachwuchsschütze Clifford Geisser (Herisau-Waldstatt), welcher zwar mit 191 P. punktgleich wie die Ränge 2-4 war, jedoch dank seines Alters einen Vorteil gegenüber den Anderen hatte.

Am Kniend-Final konnten nicht alle das Resultat der Quali bestätigen und fielen somit einige Ränge nach hinten. Die Goldmedaille gewann Larissa Bösch (Ebnat-Kappel) mit 190 P., gefolgt von ihrem Vereinskamerad Ralph Nikles mit 189 P. Das Podest vervollständigte Robin Bleiker (Stein), welcher mit 184 P. genau gleich viele Punkte erzielte wie in der Qualifikation.

Für den Stehendfinal zählten, aufgrund der tiefen Teilnehmerzahl, die Resultate des Stehendprogramms des Nachwuchstreffens. Die Rangierung sah gleich aus wie beim Kniendfinal. Nicht ganz so knapp wie bei der anderen Stellung, jedoch zählt hier auch „Mitmachen kommt vor dem Rang“. Larissa gewann mit 192 P. vor Ralph mit 149 P.

Am Sonntagvormittag hatten alle, welche das Nachwuchstreffen noch nicht geschossen haben, nochmals Zeit, das 20-Schuss-Programm zu schiessen. Die Sektion Schwellbrunn hatte mit 12 Nachwuchsschützen am meisten Teilnehmer, gefolgt von Ebnat-Kappel mit sieben und Stein mit sechs. Diese drei Sektionen waren die einzigen, welche die nötigen Pflichtresultate vervollständigen konnten.

Mit einem Schnitt von 189,89 P. gewann Ebnat-Kappel vor Schwellbrunn mit 180,65 und Stein mit 173,49 P.

Gesamtrangliste Nachwuchstreffen

Gesamtrangliste Juniorenfinal

 

Text: Raffael Müller

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.